AKTUELLE CORONA-Vorgaben zu den Heimspielen der Rhinos und Veranstaltungen des ESC

Wir bitten euch die aktuellen Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus einzuhalten.

Eintritt nur mit 3G-Nachweis (geimpft, genesen oder getestet). WARNSTUFE – PCR-Test der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Ausgenommen von der Testnachweispflicht sind Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuches unterliegen – dies gilt auch in den Ferien). Impfnachweise bzw. Genesenen-Nachweise sind bei jedem Spiel mitzuführen. Ebenso ist ein amtliches Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass) mitzuführen und am Eingang vorzuzeigen. Die Corona-Kontrolle wird zu 100% durchgeführt. Im gesamten Stadionbereich ist eine medizinische (OP) oder FFP2-Maske zu tragen (auch während des Spiels).

Volle Auslastung der Eis Arena zugelassen

Die Kapazität bei Heimspielen der Baden Rhinos sowie Veranstaltungen des ESC Hügelsheim ist nicht begrenzt und es herrscht freie Platzwahl auf der Stehtribüne unter strikter Maskenpflicht im Gebäude. Die Bewirtung wurde nach außen in den Innenhof verlegt.

Corona-VO Sport // Update 15.10.2021

Am 15. Oktober 2021 trat die überarbeitete Corona-Verordnung der Landesregierung und am 16. Oktober 2021 die auf dieser Grundlage ebenfalls überarbeitete Corona-Verordnung Sport in Kraft. Im Wesentlichen werden die Maßnahmen aus der Corona-Verordnung und der CoronaVO Sport vom 15. September 2021 beibehalten und fortgeführt. Einige Anpassungen wurden jedoch vorgenommen, die auch für die Sportausübung und die Durchführung von Sportveranstaltungen von Bedeutung sind. So können Betreiber und Veranstalter künftig ein 2G-Optionsmodell anbieten. Zudem gibt es Änderungen für nicht-immunisierte Personen in der Alarmstufe und für Beschäftigte mit direktem Kontakt zu externen Personen.

Eine Übersicht des Kultusministeriums Baden-Württemberg fasst die aktuellen Regelungen zusammen.