Neuer Partner der Rhinos – Cityfan

Cityfan informiert wöchentlich über die besten Tipps zum Wochenende. Jeden Donnerstag geht hier ein Newsletter an mehrere tausend Kontakte raus, der ab sofort auch die Spiele der Rhinos ankündigen wird. Meldet euch gerne beim Newsletter an und verpasst keinen Tipp aus Baden-Baden (und Umgebung).

Gerne kann man der Redaktion auch Tipps für Aktionen und Veranstaltungen in Baden-Baden (Innenstadt und Ortsteile) schicken, die dann im Newsletter verbreitet werden können – kostenlos für Gastronomie, Handel und Events. Eine E-Mail an tipp@cityfan.de genügt.

Weitere Informationen zu unserem Partner: www.cityfan.de

Neuer Partner der Rhinos – Bellarinas – The Art of People

In der kommenden Saison freuen wir uns einen neuen Partner begrüßen zu können. Bellarinas – The Art of People ist eine aufstrebende Agentur mit Sitz in Baden-Baden, die im Bereich Personaldienstleistung tätig ist. Die Agentur hat sich auf die Bereiche Personal-Leasing, Headhunting und Recruiting (Vollzeit, Teilzeit, Minijob) in Branchen wie Gastronomie / Hotellerie, Veranstalter-Events und dem Einzelhandel spezialisiert.

Bellarinas lebt Verantwortung und vermittelt kompetente Mitarbeiter, die perfekt auf die Ansprüche Ihrer Kunden zugeschnitten sind.

Herzlich Willkommen bei den Partnern der Rhinos.

Weitere Informationen zu unserem Partner: https://www.bellarinas.de/

Saisoneröffnung der Eis-Arena am Airpark mit AOK Familien-& Inklusionstag

Die Schlittschuhe geschnürt und die Kurven gekratzt. Gemeinsam mit euch werden wir die Eislaufsaison 2022/2023 eröffnen und das bei FREIEM EINTRITT! Am Tag der Deutschen Einheit, den 3.Oktober, findet in der Eissporthalle des ESC Hügelsheim im Baden Airpark der beliebte Familien- und Inklusionstag zusammen mit der AOK Mittlerer Oberrhein statt.
Von 10 Uhr morgens an erwartet euch ein tolles Programm:

10:00 – 11:30 Uhr Publikumslauf für Jedermann
12:00 – 13:30 Uhr Eisdisco für die ganze Familie
14:00 – 14:30 Uhr Young Rhinos – Der ESC-Nachwuchs zeigt was er kann
14:30 – 16:30 Uhr Publikumslauf „Wir sind eins“: Eislaufen für alle – mit und ohne Handicap

Schlittschuhe könnt ihr gegen Gebühr ausleihen. 

AOK Familien- & Inklusionstag Flyer
Video Saisoneröffnung Eis-Arena am Baden Airpark
CITYFAN Baden-Baden

 

Trio für die Rhinos

Die Eishockey-Regionalligasaison 2022/23 steht unmittelbar vor der Tür und auch das Eis am heimischen Airpark ist angerichtet. Auch wenn das große Thema Energieversorgung wie ein Damoklesschwert über der Eisarena schwebt, liefen die Planungen parallel dazu wie gewohnt an und auch am Kader wurde im Rahmen der Möglichkeiten geschraubt.

Es zeichnete sich bereits früh ab, dass Graham Brulotte aus privaten Gründen nach dem Sommer nicht wieder ins Spargeldorf zurückkehren wird. Doch sein letztjähriger Weggefährte Tanner Ferreira nahm dennoch nicht alleine im Flieger aus Vancouver platz. Neben ihm saß mit Tyson Kielt ein 24-jähriger spannender Spieler, mit dem Tanner zu Beginn der letzten Saison noch in Kanada zusammenspielte. Der mit Gardemaßen (188 cm, 84 kg) ausgestattete Verteidiger bestach bereits im ersten Test am Samstagabend in Mannheim mit seinen läuferischen Fähigkeiten, seiner Übersicht und vielen guten Entscheidungen. Bereits vor dem Eintreffen am Freitag in Frankfurt war Pascal Winkel von seinem Transfer überzeugt: “Tyson ist ein junger Spieler, der unbedingt Erfahrung im Europäischen Eishockey sammeln will. Hierfür ist die Arena am Airpark natürlich der ideale Platz. Mit seiner Art Eishockey zu spielen wird er uns unserem Ziel ein großes Stück näher bringen. Wir freuen uns auf Tyson.”

Für die Statistik-Freaks hier der link zu Tyson: https://www.eliteprospects.com/player/379480/tyson-kielt

Auch einen Rückkehrer gibt es zu vermelden, über den sich sicher viele in Hügelsheim freuen: Iven Rösch kehrt zurück an alte Wirkungsstätte. Der Allrounder, der sowohl in der Defensive als auch auf der Außen- und Centerposition eingesetzt werden kann, agierte bereits für fünf Spielzeiten (100 Spiele / 16 Tore / 37 Vorlagen) im mittelbadischen, ehe er vor der letzten Saison beruflich bedingt zu seinem Ausbildungsverein EHC Freiburg zurückkehrte. Dort wurde er in der 1b zum internen Topscorer und traf auch gegen die Rhinos. Höhepunkt war aber sicher seine Berufung in das DEL2-Team, wo er den coronageplagten Wölfen für zwei Spiele aushalf und viel Eiszeit bekam. Der Kontakt zu den Rhinos brach nie ab und so war es naheliegend, dass Iven bei einer neuerlichen beruflichen Veränderung an den Airpark zurückfindet. Schön Iven, dass Du wieder da bist.

Einen den Iven bereits letztes Jahr im Team hatte und dieses Jahr auch den Sprung zu den Rhinos wagt ist Kevin Andreev. Der 18 jährige stammt aus dem Nachwuchs des ESC 09 und spielte in den letzten Jahren in den U-Teams der Spielgemeinschaft Freiburg/Hügelsheim. In der vergangenen Saison schnupperte der Stürmer in elf Spielen in die Regionalliga und erzielte dabei bereits seinen ersten Treffer. In Hügelsheim soll das Eigengewächs behutsam aufgebaut werden damit in den nächsten Jahren noch viele Treffer in der vierthöchsten Spielklasse dazukommen. Herzlich Willkommen bei den Rhinos, Kevin.

Damit starten die Rhinos mit folgendem Kader in die neue Saison:

Tor:
#30 | Max Häberle
#38 | Constantin Haas
# 50 | Leon Sulikic

Abwehr:
#02 | Dominik Dech
#07 | Raphael Diebold
#08 | Noah Nijenhuis
#23 | Lars White (zu Saisonbedingt beruflich bedingt abwesend)
#26 | Philip Rießle
#55 | Tyson Kielt
#92 | Denis Friedberger
#98 | Sebastian Ott

Angriff:
#11 | Kevin Andreev
#15 | Martin Vachal
#19 | Daniel Steinke
#21 | Simon Klemmer
#22 | Iven Rösch
#34 | Andy Mauderer
#63 | Justus Lehmacher
#67 | Mirco Majewski
#68 | Noel Johnson
#75 | Maxim Engel
#79 | Tanner Ferreira
#87 | Jonathan Koch
#89 | Denis Majewski
#91 | Björn Groß

Coaches:
Head Coach | Cedrick Duhamel
Assistant Coach | Pascal Winkel
Assistant Coach | Rouven Siel

Team behind:
Astrid Kehrer
Karlheinz Pajeczewski
Denis Machein
Andreas Fey
Lucas Rau

Regionalliga Südwest startet mit sieben Teams in die Saison 2022 – 2023

Der Spielplan für die kommende Spielzeit steht. Nach dem Freiburg (meldet kein Team), Ravensburg (wechseln nach Bayern) und Eppelheim (Rückzug in die Landesliga), nicht mehr zur Verfügung stehen, sind heuer sieben Teams am Start. Die verbleibenden Vereine haben sich auf eine 1,5- Fach Runde festgelegt. Jedes Team spielt in der Hauptrunde dreimal gegeneinander. Die ersten vier Teams qualifizieren sich analog der vergangenen Saison für die Playoffs. Hier gibt es dann eine NEUERUNG: Gespielt wird im Modus: „Best of Five“, was viel Spannung verspricht.

Hier geht’s zum Spielplan: https://baden-rhinos.com/inside/#spieplan

Einladung zur Mitgliederversammlung 2022 ESC Hügelsheim 09 e.V

Am Freitag, den 12.08.2022 um 19:00 Uhr, findet die Mitgliederversammlung des ESC Hügelsheim e.V. im Timeout bei der Eisarena statt.

 

Tagesordnung:

 

  1. Begrüßung durch den Vorstand
  2. Berichte des Vorstands
  3. Berichte der sportlichen Leiter
  4. Berichte des Schatzmeisters/Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstands/Schatzmeisters
  6. Wahlen
  7. Sonstiges

 

Anträge und Wahlvorschläge für die Mitgliederversammlung können bis spätestens 05.08.2022 (Datum des Poststempels bzw. bei persönlicher Abgabe Eingangsstempel) eingereicht werden. Danach eingegangene Anträge werden nicht berücksichtigt.

Bitte beachtet, dass nur Mitglieder des ESC Hügelsheim e.V. an der Mitgliederversammlung teilnehmen können.

 

 

Cedrick Duhamel bleibt an der Bande der Baden Rhinos

Der 38 jährige Kanadier aus Gernsbach geht damit in seine dritte Saison als Trainer im Spargeldorf. ‘Aller guten Dinge sind drei’ soll auch das Motto für die neue Saison sein. Im ersten Jahr leitete er nur für vier Spiele sein Team an, ehe Corona zum Saisonabbruch führte. In der vergangenen Saison war erneut Corona maßgeblich am Saisonaus beteiligt, als pünktlich zum dritten Viertelfinalspiel gegen Heilbronn das Virus die halbe Mannschaft und Duhamel selbst aus dem Spiel nahm. Der Ausgang ist hinreichend bekannt: die aufopfernd kämpfende kleine Resttruppe zwang die Eisbären ins Penaltyschießen und musste sich dort dem späteren Meister geschlagen geben. Es ist nur logisch, den gemeinsamen Weg weiterzugehen und wir freuen uns auf die neue Saison mit Ceddy und den Rhinos.

Neuer Partner der Baden Rhinos – DL-Event Sicherheitsdienst

Bereits seit 2018 arbeitet der ESC Hügelsheim bei seinen Veranstaltungen mit dem Sinzheimer Sicherheitsunternehmen zusammen. DL-Event bietet seinen Kunden professionelle Sicherheitslösungen. „Objektschutz, Eventschutz, Personenschutz und Consulting erfordern passendes Know-how und qualifizierte Fachkräfte. “Risikobewertung und die dazu passende Konzepte werden von unserem Team gemeinsam mit den Kunden erarbeitet und umgesetzt,” so die beiden Firmeninhaber Dominik Linderer und Maike Linderer.

Nun hat der Eissportverein seine Zusammenarbeit mit dem regionalen Dienstleistungsunternehmen um zwei Jahre verlängert. Als Partner der Baden Rhinos im Bereich Sicherheit, Personal und im Eventmanagement wird man zukünftig noch engagierter zusammenarbeiten. Derzeit arbeiten beide Partner an neuen Konzepten für die Eislauf Events in der Eisarena am Baden Airpark.

Neuer Partner der Baden Rhinos – Matech GmbH

Erster Neuzugang für die kommenden Spielzeiten. Matech wird Partner der Baden Rhinos. Das Bühler Familienunternehmen hat sich auf Beratung, Service und Verkauf von namenhaften Reinigungs- und Lackiergeräte spezialisiert.
Gute Beratung ist die beste Voraussetzung für zufriedene Kunden. Der Familienbetrieb mit seinen Mitarbeitern lebt diese Philosophie mit voller Überzeugung. Alexander und Patrick führen nun in 2. Generation den Verkauf und Service weiter und sind kompetente Ansprechpartner für alle Fragen zu Reinigungs- und Farbspritztechnik.

Im Showroom von Matech findet sich eine große Auswahl von Geräten und Zubehör u.a. der Kärcher Produktpalette. Aktuelle Modelle, umfassende Produktinformation, Vorführungen und Top-Beratung bekommt ihr direkt vor Ort.

Infos zu unserem Partner: www.matech-buehl.de

Neuer Partner der Baden Rhinos – fitbox Baden-Baden

fitbox Baden-Baden Zentrum ist neuer Gesundheitspartner der Baden Rhinos. Klein aber fein! Das Studio in der Kurstadt hat einen ganz besonderen Charm. In der Fußgängerzone Baden-Baden ist in stilvollem Ambiente viel power angesagt. Das Team und die Geschäftsführer Davina Schmitz und Manuel Bähr sorgen mit ihrer freundlichen und kompetenten Art für ein Wohlfühlerlebnis ihrer Mitglieder.

EMS steht für Elektrische Muskelstimulation. Das macht Übungen mit EMS sehr viel intensiver und somit auch wirksamer als die bekannten Fitnesstrainings. Themen wie Ernährungscoaching, EMS-Kraft und EMS-Cardiotraining gehören ebenfalls zum Angebot des Studios. Ein Besuch ist absolut lohnend. Das Team zeigt euch gerne die gesamten Möglichkeiten vor Ort.

Infos zu unserem Partner: https://fitbox.de/de/studios/fitbox-baden-baden-zentrum

Skip to content