Rhinos sichern sich drei wichtige Punkte bei den Mannheimer Madogs

Drei ganz wichtige Auswärtspunkte sicherten sich die Rhinos beim gestrigen Auswärtsspiel in Mannheim. Das Team vom Airpark hatte einige Ausfälle zu verkraften, mussten sich letztlich fünf Spieler krankheitsbedingt abmelden. Im ersten und zweiten Drittel war die Begegnung eine zähe Angelegenheit, wobei die Schützlinge von Cedric Duhamel vor allem im zweiten Abschnitt das aktivere Team waren. Im letzten Drittel zogen die Rhinos das Tempo merklich an und sicherten sich einen ganz wichtigen Sieg auf dem Weg zu Platz zwei in der Hauptrunde.

Endergebnis: 4:7
Drittel: 1:1 // 1:1 //  2:5

Daten | Statistiken zum Spiel
Spielbericht deb-online.de

Stimmen zum Spiel: Tanner Ferreira | Zweifacher Torschütze gegen die Madogs
“Mannheim kann uns in ihrer eigenen Halle herausfordern, aber wir haben einen Weg gefunden zu gewinnen, obwohl einige wichtige Spieler fehlten und uns dadurch eine gute Ausgangslage für das Heimspiel gegen Heilbronn geschaffen.”

Skip to content